Koh Kam Saison Eröffnung

14/11/2019

Die Saison hat begonnen, und wir haben die erste Koh Kam Tour dieser Saison am Montag, den 4.11. durchgeführt! Die Sonne schien und wir genossen den Tag auf See beim Schwimmen, Sonnenbaden, Essen und der gemütlichen Bootsfahrt durch das geschützte Wasser um uns herum.

Wir sind stolz darauf, das einzige Speedboat-Unternehmen zu sein, das Touren in diesem faszinierenden und unberührten Nationalpark anbietet.

Lassen Sie uns Ihnen ein wenig über dieses gut gehütete Geheimnis erzählen, und warum jeder, der genug von Touristenmassen hat, uns auf der Tour begleiten sollte.

Kam Archipelago ist eine Gruppe von fünf Inseln, die zum Laem Son Nationalpark gehören, der 350 km2 an der Westküste der Provinzen Phang Nga und Ranong erstreckt. Diese sind noch nicht erschlossen und aufgrund ihrer nördlichen Lage von Phuket aus kaum von anderen als wenigen Einheimischen und uns besucht.

Mehr über diese schöne Destination erfahren Sie hier!

Das Juwel des Kam Archipels ist definitiv die Ao Khwai Lagune, was ins Deutsche übersetzt Büffel Lagune bedeutet. Thais benennen Inseln üblicherweise nach ihrem Aussehen, und die Form von Ao Khwai erinnert an die Hörner von Büffeln.

Auf unserer Koh Kam Tour verbringen wir 2 Stunden und essen auf dieser wunderschönen abgelegenen Insel zu Mittag. Es ist eine perfekte Zuflucht für jeden, der Erholung und wahre Paradieserfahrung sucht.

Während der 6-monatigen Regenzeit gibt es keine Besucher auf dieser Insel und die Meeresbedingungen sind rau. Aufgrund der Lage und Form zum offenen Meer sammelt diese wunderschöne Paradieslagune leider den gesamten Müll dieser 6 Monate, der von Strömungen und Wellen getragen wird. Wir von Similancharter & Tour helfen dem Nationalpark, die Plastikverschmutzung zu bekämpfen, indem wir Strandsäuberungen organisieren und Geisternetze (verlorene, vergessene oder achtlos entsorgte Fischernetze die frei im Meer treiben) um den Nationalpark sammeln. Hier können Sie über unsere neueste Strandreinigung lesen!

Koh Kam ist eine unvergessliche Entdeckungsreise. In der heutigen Welt gibt es einsame Strände im tropischen Paradies nur noch in Social Media Feeds…… und im Laem Son Nationalpark.

Wir sehen uns dort!