Einträge von joela

me, myself and (tha) i # 4

Man gewöhnt sich an alles… In Deutschland herrschen zur Zeit vermutlich Minusgrade. Ein Temperaturunterschied von mindestens 30 ° C machen es dem Körper sicherlich nicht leicht damit zurecht zu kommen. Dann diese tropischen Temperaturen und das ständige Schwitzen… Als ich im September angekommen bin habe ich ein paar Tage gebraucht, um mich daran zu gewöhnen. […]

me, myself and (tha) i #3

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt… Hier in Thailand kommt die Weihnachtsstimmung nicht so recht auf. Woran das liegt? Nun, eigentlich liegt es auf der Hand. Die warmen Temperaturen, die zum sonnenbaden am Strand einladen, ein Cocktail unter den Palmen. All das verbindet man nicht so mit Weihnachten. Auch findet man hier keinerlei weihnachtliche Dekoration. Es […]

me, myself and (tha) i #2

Dieses Dokument war eines der ersten, welches ich in die Hände gedrückt bekommen habe, mit den Worten: „Wäre gut, wenn du das lernst. Besonders die Zahlen sind wichtig“ „Ja klasse“ dachte ich, „ist ja wirklich hilfreich“. Nur, wie spricht man das aus? Da ich in der Regenzeit ankam und hier noch nicht so viel los […]

me, myself and (tha) i #1

Das Reisen in andere Länder ist immer wieder ein neues Erlebnis. Man genießt seinen Urlaub in einem schönen Hotel am Strand und wird hier und da mit der Kultur konfrontiert. Meistens werden einem nur die schönen Seiten des Landes präsentiert und die Schattenseiten bleiben vorerst verborgen. So geht man nach ein paar Wochen wieder in […]